Hygienekonzept

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt,
  • Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger, verbindlicher Anmeldung möglich,
  • Es wird eine Teilnehmerliste geführt (Name, Adresse, e-mail, Telefonnummer). Diese wird gemäß den Datenschutzrichtlinien nach 4 Wochen vernichtet,
  • Eine Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur in gesundem Zustand möglich,
  • Eine Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung,
  • Bei einer Teilnahme muss das Hygienekonzept des Bürgerhauses Nordshausen beachtet werden,
  • Je nach Verordnungen der Stadt Kassel kann bei begrenzter Gruppengröße mit Körperkontakt getanzt werden,
  • Vor Beginn der Veranstaltung ist ein Nachweis über einen negativen Coronatest oder ein Nachweis über eine Genesung oder ein Nachweis über eine vollständige Impfung vorzulegen,
  • Auf dem Weg in den Veranstaltungsraum ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen,
  • Im Eingangsbereich bitte Menschansammlungen vermeiden,
  • Nach dem Betreten und vor Verlassen des Tanzraumes bitte Händewaschen,
  • Husten und Niesen in die Ellenbeuge,
  • Die Hände aus dem Gesicht fernhalten,
  • Einwegtaschentücher nach Gebrauch sofort entsorgen,
  • Es wird während der Veranstaltung, während der Musikpausen, mehrfach gelüftet. Wenn es die Außentemperaturen erlauben, wird dauergelüftet.